LJ Bogen

Weißenkirchen a.d. Perschling

Kreuzrenovierung

Am Samstag, dem 08.Oktober ging es bei der Landjugend Weißenkirchen a.d. Perschling zeitig in der Früh los. Es wurde nicht nur das Gipfelkreuz renoviert, sondern auch eine neue Sitzgarnitur angefertigt und der Zaun am höchsten Punkt der Gemeinde Perschling erneuert. Nach einem arbeitsreichen Vormittag lud die Landjugend am Nachmittag zu einer kurzen Wanderung zum höchsten Punkt und Kaffee und Kuchen ein. Der leichte Nieselschauer am Vormittag hielt die Mitglieder nicht ab und bis zur Wanderung haben sich dann auch die letzten Wolken verzogen. Besonders gefreut hat sich die Landjugend über den Besuch des Bezirksobmanns Markus Eder und des Bürgermeisters Reinhard, der auch mitgewandert ist. Alles in allem sieht die Landjugend auf einen erfolgreichen Tat.Ort Jugend zurück.