LJ Bogen

Unterstützung Ball

Unterstützung für euren Ball

Die Organisation einer Veranstaltung ist in Zeiten wie diesen eine Herausforderung. Insbesondere in einer Größenordnung, wie sie der NÖ Bauernbundball mit sich bringt. Die ungewisse Corona-Situation stellt dabei ein besonders hohes Risiko dar und die steigenden Preise durch die Teuerungswelle können unmöglich an die Gäste des NÖ Bauernbundballs weitergegeben werden. Der Bauernbundball hat seit jeher den Zweck, einerseits einen gesellschaftlichen Abend im Sinne der Verbindung und Vernetzung zu gestalten. Andererseits und noch viel bedeutender: Sämtliche Einnahmen werden der ländlichen Jugend bei ihrer Ausbildung als Stipendien zur Verfügung gestellt. Beides sehen wir durch die obigen Gründe als nicht realisierbar.

Unter diesen Voraussetzungen müssen wir schweren Herzens ein weiteres Jahr auf den NÖ Bauernbundball im Austria Center Vienna verzichten.

Für die vielen Bauernbälle im ganzen Land, in den Bezirken und Ortschaften sind wir jedoch sehr zuversichtlich, da in Niederösterreich bessere Rahmenbedingungen garantiert werden können. Viele Jahre sind die zahlreichen Helferinnen und Helfer aus dem ganzen Land nach Wien gekommen, um den NÖ Bauernbundball zu dem zu machen, was er ist. Wir möchten die Chance nutzen und den NÖ Bauernbundball heuer in die Gemeinden unserer Helfer bringen. Dazu wird es gemeinsam mit der Landjugend und den Bäuerinnen eine Kooperation in der Unterstützung der regionalen Bauernbälle geben.


 


 

Anmeldung Tat.Ort Jugend

Anmeldeformular

Unterstützt werden Landjugend-, Bauernbund- und Bäuerinnenbälle in Form von Sachpreisen für die Tombola und das Schätzspiel. Die Sachpreise werden kostenlos zur Verfügung gestellt und werden von regionalen Funktionären übergeben. Damit eine Unterstützung für euren Landjugendball ermöglicht werden kann, ist eine Anmeldung spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin notwendig.