LJ Bogen

Alpine Skimeisterschaften

Alpine Skimeisterschaften 2022

Im Jänner 2022 heißt es wieder, rauf auf die Ski und ab auf die Piste! :)

 

Nach der Absage des Skirennwochenendes im Jänner 2021 freuen wir uns umso mehr auf 2022!

29. und 30.Jänner 2022

ANMELDESCHLUSS: 19.Jänner 2022

Anmeldungen mittels Anmeldeblatt an julia.wagner(at)lk-noe.at

 

Programm:

Am Samstag findet wie gewohnt ein Riesentorlauf in zwei Durchgängen mit getrennten Wertungen für Burschen, Mädels (jeweils zwei Altersklassen), Skifahrer und Snowboarder statt.

Am Sonntag gibt es heuer wieder den bereits 2020 erfolreich durchgeführen TEAMBEWERB!
Es wird ein Zeitfahren in Zweierteams geben. Ziel ist es, den Kurs möglichst gleich schnell zu absolvieren. Jedes Teammitglied fährt einmal. Die Zusammensetzung des Teams (Burschen, Mädels, Snowboard, Ski, Alter) ist dabei völlig egal. Es gibt eine gemeinsame Wertung.

Ablauf (an beiden Tagen):

Startnummern und Gutscheine werden vorab an die Gruppenansprechpersonen gesendet - es gibt keine Startnummernausgabe!
09:15 – 09:45 Uhr: Streckenbesichtigung
10:00 Uhr: Start Rennen
nach Rennende: Siegerehrung via Livestream - die Sieger dürfen sich den Pokal und den Preis im Draxlerloch abholen!

 

Nenngeld/Person:

€ 10,- für die Teilnahme an einem Tag
€ 15,- für die Teilnahme an beiden Tagen

Stornierung der Anmeldung ist bei Absage oder Veränderungen wegen Corona jederzeit kostenlos!

 

SOLANGE DER VORRAT REICHT! - ermäßigte Liftkarten im LJ-Büro erhältlich:

Für alle begeisterten Rennläufer sowie Fans gibt es auch dieses Jahr wieder ermäßigte Tageskarten für das Skigebiet Hochkar zu ergattern. Erhältlich sind diese im Landjugend Büro - solange der Vorrat reicht! Die Gutscheine für den 29. & 30.Jänner können gesammelt bei der Anmeldung zu den Alpinen Skimeisterschaften bestellt werden. Eine Tageskarte um nur € 30/Person!

 

ANMELDESCHLUSS: Mittwoch, 19.Jänner 2022

Anmeldungen mittels Anmeldenblatt an julia.wagner(at)lk-noe.at.

 

HELMPFLICHT!

Für ALLE RennläuferInnen gilt auch heuer wieder die Helmpflicht. Jeder, der ohne Helm beim Start erscheint, darf nicht am Rennen teilnehmen!

 

CORONAMASSNAHMEN:

Beim Rennen und im Skigebiet gilt die 2G Regel. Der Nachweis muss an den Liftkassen beim Einlösen der Gutscheine hergezeigt werden.
Am Lift ist eine FFP2 Maske verpflichtend, während dem Rennen darf auf die Maske verzichtet werden. Um Zusammenkünfte zu vermeiden wird es keine gemeinsame Anmeldung und
Siegerehrung geben. (siehe Programm!)

 

SIEGEREHRUNG:

Samstag und Sonntag jeweils um ca. 13:00 Uhr (unmittelbar im Anschluss an das Rennen) online via LIVESTREAM. Die Sieger erhalten ihre Preise und Pokale im Anschluss an die Siegerehrung im Draxlerloch – sollte jemand nicht mehr anwesend sein wird dieser zugesendet!

 

STARTNUMMERN, ERGENISLISTEN:

Vorab werden die Startnummern per Post an die Gruppenansprechpersonen gesendet, bitte selbstständig zum Rennen mitbringen. Die Startnummern werden sofort nach dem Rennen im Zielbereich wieder eingesammelt. Die Gruppenleiter sind für eine vollständige Rückgabe der Startnummern ihrer Läufer verantwortlich. Wird eine Startnummer nicht zurückgegeben, wird diese dem jeweiligen Läufer in Rechnung gestellt.

Die Ergebnislisten von Samstag und Sonntag stehen nach dem Rennwochenende auf unserer Website zum Download zur Verfügung.

Auf ein Wiedersehen bei sonnigem Wetter und perfekten Pistenbedingungen am Hochkar freut sich die Landjugend Niederösterreich!

... und die notwendigen Unterlagen als Vorbereitung: