LJ Bogen

"jung hilft alt"-Marathon

 

Wir als Landjugendvereine sind ein aktiver Teil der Dorfgemeinschaften.
In der aktuellen Situation sind wir alle gefordert zusammenzuhalten und die Vorgaben der Bundesregierung einzuhalten.

Mit der Schwerpunkt-Aktion „jung hilft alt“-Marathon möchten wir die zahlreichen Hilfsaktionen und Initiativen von Landjugendvereinen bündeln und koordinieren. Möglicherweise gibt es auch in euren Gemeinden Menschen, die in den nächsten Wochen auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind.
Gesunde Jugendliche aus unseren Reihen könnten Hilfsdienste für Menschen aus Risikogruppen übernehmen und erledigen!

Damit diese Aktionen zentral und gut organisiert ablaufen, macht es Sinn, diese Aktion über Gemeinden und Bürgermeister zu organisieren.

Ihr habt Lust zu helfen und möchtet für Menschen Unterstützung anbieten? So geht’s!
Wir haben für euch ein Schreiben vorbereitet, welches ihr lediglich mit euren Daten ergänzen und an euren Bürgermeister weiterleiten müsst.
Außerdem findet ihr nachfolgend einen Leitfaden für freiwillige Helfer – Wie kann ich helfen? Worauf ist zu achten?

Damit auch wir über eure Tätigkeiten informiert sind, bitten wir euch uns beim E-Mail an euren Bürgermeister in Cc… mitzunehmen.
Verwendet dafür bitte die allgemeine Mailadresse noe(at)landjugend.at!

Ihr seid bereits in Hilfsaktionen eurer Gemeinde involviert und übernehmt bereits Hilfstätigkeiten?
Dann gebt uns bitte trotzdem kurz Bescheid und schickt uns eine kurze Nachricht mit Sprengel-/Bezirksname und euren Tätigkeiten an noe(at)landjugend.at.

Für alle Hilfstätigkeiten gilt…
… alle Vorsichtsmaßnahmen einhalten und
… vor jedem Hilfsdienst abklären, ob man selbst zu 100% gesund ist!

Wir freuen uns natürlich auch über Fotos von euch – wir werden in den nächsten Tagen unsere Social Media-Kanäle immer wieder damit befüllen!
#junghilftalt #marathon #landjugendnoe

Wir danken bereits jetzt für euer Engagement in den Gemeinden. Jetzt heißt’s zamhalten! #junghilftalt