LJ Bogen

Sensenmähen

Sensenmähen

Das Sensenmähen - eine alte Arbeitsweise - wird gepflegt und soll auch von jungen Menschen gelernt werden. Im Bewerb gilt es, eine bestimmte Fläche möglichst schnell und sauber zu mähen.

Jährlich findet der Landesentscheid Sensenmähen in Niederösterreich statt. Es treten jeweils 4 -  5 Teilnehmer zugleich zum Wettbewerb an. Auf ein gegebenes Signal beginnen die MäherInnen mit dem Bewerb. Es bleibt dem Teilnehmer überlassen, ob er die Parzelle im Kreis herum oder in Streifen abmäht.

Burschen über 18: 10 x 10 m
Burschen unter 18: 8 x 8 m
Mädchen: 5 x 7 m

 

90 cm Sense (Standard):

Herren: 8 x 8 m
Damen: 5 x 5 m

 

Die Jury besteht aus 5 – 8 Personen, die von der Landjugend NÖ nominiert werden.

 

Der Landesentscheid Sensenmähen findet am 14. Juni 2020 im Sprengel St.Peter/Au statt.

 

Nähere Informationen zum Landesentscheid 2020 folgen zeitgerecht!

Niederösterreichs Sensenmäher

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.