LJ Bogen

News

aktuell

Ö3 Weihnachtswunder

...wir san dabei!

 

Das Ö3 Weihnachtswunder gehört seit einigen Jahren fix zur Vorweihnachtszeit in Österreich. Jahr für Jahr führen uns Gabi Hiller, Robert Kratky und Andi Knoll durch die letzten fünf Tage vor dem Heiligen Abend und sammeln Spenden für den Licht ins Dunkel Soforthilfefonds, der in ganz Österreich Familien in Not unterstützt. Als größte Jugendorganisation des ländlichen Raums haben wir da natürlich auch schon unseren Teil beigetragen. 2018 - als die gläserne Wunschhütte in St. Pölten Station machte - spendeten wir 42.350,- Euro.

Auch im Vorjahr, als es Corona bedingt keine gläserne Wunschhütte gab und das Weihnachtswunder in den Ö3-Studios in Heiligenstadt stattfand, waren wir wieder mit dabei. Und wie: Dank eurer großartigen Unterstützung konnten wir unglaubliche 104.350,- Euro für den Licht ins Dunkel Soforthilfefonds spenden. Das ist die größte Spende in der Geschichte des Ö3 Weihnachtswunders!

Kekse backen für das Weihnachtswunder
Auch heuer wollen wir wieder einen Teil dazu beitragen, dass das Ö3 Weihnachtswunder wahr wird. Diesmal haben wir uns eine Mitmach-Aktion für unsere Sprengel überlegt, die auch im Lockdown durchgeführt werden kann: Ihr seid aufgerufen, fleißig Kekse zu backen und diese zu verkaufen. Der Erlös soll dem Weihnachtswunder zu Gute kommen. Während des Lockdowns könnt ihr selbstverständlich nur in eurem Haushalt backen.

Wir wollen natürlich nicht auf Rekordjagd gehen - aber gemeinsam können wir wieder unseren Teil beitragen, um Familien in Not zu helfen!

Schickt uns eure Fotos und Rezepte
Im Dezember wollen wir laufend Fotos und Rezepte posten, um zu zeigen, wie viele fließige Weihnachts-Engerl wir im ganzen Land haben. Schickt uns dafür Fotos aus euren "Backstuben" oder euer Lieblingsrezept an thomas.zeitelberger(at)lk-noe.at! Zusätzlich würden wir uns auch freuen, wenn ihr die Fotos in euren Instagram-Stories posten und eure Nachbarsprengel und Bezirke markierend und so zum Backen auffordern würdet. Gemeinsam bringen wir auch im Lockdown Weihnachtsstimmung auf! :)

 


zurück