LJ Bogen

News

Das war das Wiff Zack #Bildungswochenende

 

Zum 2. Mal ging das Wiff Zack #Bildungswochenende der Landjugend NÖ über die Bühne!

Von 6. - 7. September absolvierten rund 90 TeilnehmerInnen in der Bildungswerkstatt Mold über 1.000 Bildungsstunden. Sich in seiner ehrenamtlichen Funktion persönlich weiterzubilden, nebenbei eine Menge an Freundschaften zu schließen und ein Teil der Gemeinschaft der 20.000 Landjugendmitglieder zu sein, dass macht es aus, bei der Landjugend NÖ zu sein.

 

Die aus ganz Niederösterreich angereisten WiffZack's konnten aus einem Pool von insgesamt 11 Seminaren ihre Favoriten auswählen.

 

Gestartet wurde am Freitagabend und nach einem gemütlichen Abendessen ging es los in Workshops wie Gruppenspiele, Richtiger Medienauftritt, Wording & Messages, Theater und Cocktail-Teambuilding.

 

Tag 2 am WiffZack #Bildungswochenende in Mold: Das Seminarangebot am zweiten Bildungstag spielgelte die Vielfalt in der Landjugend wieder. Jeder WiffZack konnte jeweils zwei 4h-Seminare auswählen.

Diese reichten von der modernen Rhetorik (Red amoi), über cool argumentieren und sich und andere motivieren, bis hin zu Fitness Kickboxen, Video Shortcuts und für alle landtechnik-affinen wurden Praxisseminare in den Werkstätten der Bildungswerkstatt angeboten.

 

Diese beiden unvergesslichen Weiterbildungstage sind ein klares Zeichen für die außerschulische Jugendbildung, die in der Landjugend NÖ einen wesentlichen Stellenwert hat.

Toll gemacht - weiter so!

 


zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.