LJ Bogen

News

Bundesentscheid Agrar & Genussolympiade

Bundesentscheid Agrar- & Genussolympiade in Niederösterreich

 

Bundessieg für Niederösterreich
Andrea Gamböck & Bernhard Froschauer

 

Vom Produzentenwissen zum Konsumentenwissen – wer kennt sich am besten aus? Das mussten die Teilnehmer des Bundesentscheids Agrar- und Genussolympiade, heuer im Mostviertler Bildungshof Gießhübl, beweisen.

 

Jedes Jahr findet der Bundesentscheid in einem anderem Bundesland statt. Heuer durfte die Landjugend Niederösterreich den Entscheid austragen und zusätzlich einen Bundessieg im Heimatland erringen. Der Bundessieg ging an Andrea Gamböck und Bernhard Froschauer aus dem Landjugend Bezirk Mank.

 

Die beiden meistern souverän die Stationen der Genussolympiade zu Lebensmittelkennzeichnung, Obst und Most, Ernährungstrends, Lebensmittelproduktion sowie Schätzen und Wiegen und gelangen mit ihrem Wissen bis ins Finale.

Dort beweisen sie sich gegen die drei weiteren Finalisten und dürfen somit den 1.Platz der Genussolympiade mit nach Hause nehmen.

Nachdem heuer erstmalig gleich zwei Bundesländer nach dem Finale ex aequo Punktegleichstand hatten, durften sie sich den Sieg mit der Steiermark teilen.

 

Bei der Agrarolympiade kämpften sich Johannes Baumgartner und Thomas Neuhauser ebenfalls aus dem Landjugend Bezirk Mank durch die Stationen wie Landtechnik, Obstbau, Waldwirtschaft usw. bis ins Finale und konnten sich den 4.Platz sichern.

 

Des weiteren konnten wir mit unseren Teilnehmern folgende herausragende Plätze sichern:

Genuss:

12.Platz Valentina Gutkas & Jakob Illy - Bezirk Raabs/Thaya
18.Platz Gindl Michael & Kirchweger Florian - Bezirk Ybbs, Sprengel Ybbs - St.Martin

 

Agrar:

7.Platz Kleindl Alexander & Kendlbacher Martin - Bezirk Amstetten, Sprengel Viehdorf
13.Platz Wieser Hannes & Senninger Andreas - Bezirk Atzenbrugg & St.Peter/Au

 


zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.