LJ Bogen

Aussendungen

Silber und Bronze für NÖ beim Forstentscheid

 

30 Landjugendmitglieder aus sechs Bundesländern kämpften am vergangenen Wochenende beim Bundesentscheid Forst in Feldkirch um den Sieg. Für Niederösterreich gab es dabei gleich zwei Podestplätze zu bejubeln.

Von der Durchführung von Fallkerb- und Fällschnitt über Präzisionsschnitt, Kettenwechsel, Kombinationsschnitt, Durchhacken bis zum Geschicklichkeitsschneiden wurde den Teilnehmer:innen des Wettkampfs einiges abverlangt. Auch theoretisches Wissen rund um forstwirtschaftliche Produktion, Arbeitssicherheit und Erste Hilfe galt es unter Beweis zu stellen. Die Besten aus diesen Disziplinen ermittelten schließlich beim Entasten die Staatsmeister.

Edelmetall für Waldkönigin
Michael Gritsch aus dem Unteren Triestingtal scheiterte hier nur knapp und krönte sich zum Vizestaatsmeister. Natalie Üblacker vom Sprengel Neuhofen an der Ybbs bewies einmal mehr, dass sie als Waldkönigin auch genau weiß, wovon sie bei ihren Auftritten spricht. Sie sicherte sich bei den Damen die Bronzemedaille.

 


Fotos zum Download

Fotocredit: Landjugend/Sophie Balber


zurück